Spinnennetz

Hier könnt ihr ganz Ohr sein: Hört eine Spinne? Ihr könnt es herausfinden, wenn ihr über das Spinnennetz klettert. Die Klangröhren daneben könnt ihr durch  Umherlaufen, Bewegen oder Tanzen zum Klingen bringen.

Legt euch in die Nestschaukel wie ein Vogel in sein Nest hoch oben im Baum, betrachtet die Bewegung der Baumwipfel, wie sie sich im Wind wiegen, und lauscht dem Sausen, es ist die sanfte Stimme des Waldes.

Durch die motorische Betätigung am Spinnennetz wird das Gleichgewichtsorgan gefordert, welches in enger Beziehung zu unserem Gehör steht.

Die Klangröhren-Installation kann auch interaktiv von mehreren Kindern bespielt werden, dabei müssen Bewegungsmuster/-richtungen aufeinander abgestimmt werden.

SpinnennetzDrehteller seit 2015

 
 
 
 
 
 
Wald der Kinder